Kirsten Bruhn

kirsten-bruhn

»Mit dem Peter-Panter-Park wird Inklusion gelebte Realität – ein Ort an dem alle Kinder und Jugendliche unabhängig von ihren sozialen,  gesundheitlichen oder finanziellen Lebensumständen aktiv sein können.«

Kirsten Bruhn, dreifache Goldmedaillen-Gewinnerin/Paralympics

David Lebuser

david-lebuser»Um Großartiges zu erreichen, ist es notwendig, klein anzufangen, Kräfte zu bündeln und groß zu denken. Ich wünsche dem Peter-Panter-Park alle nötige finanzielle und ideelle Unterstützung.«

David Lebuser, Deutscher Rollstuhl-Extremsportler

Steffen Groth

steffen-groth»Ein inklusiver Park für Kinder und Familien der unterschiedlichsten Couleur im Herzen von Pankow ist eine wundervolle Idee für einen meiner Lieblingsbezirke. Besonders toll finde ich die Verbindung von Schul- und inklusiven Vereinssport. Spiel und Sport machen Freude.«

Steffen Groth, Schauspieler und Regisseur aus Pankow

Peter-Panter-Park

Berlins erster inklusiver Sportplatz

Erste Training ab dem 20.06.2017
> Bambini-Outdoor: Dienstags 16.30 bis 17.30 > Ragazzi: Dienstags 17.00 bis 18.00 > Fußballschule: Alter 4+5 und 6+7 Donnerstags 16.00 bis 17.15 Alter 8+9 und 10+11 Donnerstags 16.00 bis 17.15 Für alle anderen Angebote stehen noch keine Trainingstage fest. Voranmeldungen sind erwünscht. >>

Jetzt spenden! weiter lesen

Die Gewinner

des Peter-Panter-Parks

die Schule

KTO-lang-konturbekommt einen neuen Rasen, um die Ballsportarten wieder zu beleben

der Sportverein

Logo-PS-mit-Teufel-Rotkann die Warteliste für Kinder und Jugendliche abarbeiten

der Stadtbezirk

wappen-pankowhat eine attraktive Sportstätte mehr